Mobiles Internet Nachrichten
22.06.11

Werbefinanzierte Tarifangebote für mobiles Internet

Als die Redaktion heute das World Wide Web nach neuen Tarifangeboten für mobiles Internet durchstöberte, fiel uns ein Anbieter auf, der werbefinanzierte Tarife anbietet. Wir wollten wissen, wie das genau finanziert wird und haben uns das Angebot von Netzclub einmal genauer angesehen. Zunächst fiel uns die Meldung auf, dass der Anbieter Netzclub seine Tarifstruktur überarbeitet hat und nun nur noch zwei Tarife anbietet. Das Motto lautet: “Freies Internet für alle!” Netzclub bietet jetzt nur noch die beiden Surf-Tarife “Sponsored Surf Basic” und “Sponsored Surf Pro” an; die Tarife "Telefon Flat 100" und "Kombi Flat 30" wurden gestrichen. Beide Tarife sind Prepaid-Tarife, ohne Mindestvertragslaufzeit, kein Mindestumsatz und keine sonstigen Verpflichtungen. Gesurft wird im Netz von o2, also mit einer guten Netzqualität.

Diesen Artikel weiterlesen zu Werbefinanzierte Tarifangebote für mobiles Internet (2. Seite) .

Ältere News: Mobiles Internet News Archiv

Direkt zum Mobiles Internet Vergleich