Mobiles Internet Nachrichten
04.01.12

Weihnachten 2011: welch ein Android-Fest

Es war ein wahres Android-Weihnachten dieses Jahr, Google registrierte mehr als 3,7 Millionen Aktivierungen von neuen Android Smartphones und Tablet-PCs. Damit bestätigte sich der Trend, dass dieses Jahr Weihnachten ganz im Zeichen von Smartphones und Tablet-PCs stehen würde. Es gab einen deutlichen Anstieg gegenüber den Tagen vor Weihnachten. Waren es an diesen Tagen rund 700.000 Aktivierungen täglich, toppten Heiligabend und der 1. Weihnachtstag die Zahl mit täglich 1,85 Millionen Aktivierungen. Damit sind aber nur die Smartphones und Tablet-PCs erfasst, die über mobiles Internet verfügen, nicht aber die Geräte, die ohne mobiles Internet außerdem verkauft wurden. Damit dürften sich nicht nur die Verkäufer gefreut haben, sondern auch die Anbieter für mobiles Internet. Allein 3,7 Millionen Aktivierungen in 2 Tagen bedeuten gleichzeitig auch 3,7 Millionen neue Mobilfunkverträge. Und erfasst sind hierbei nur die Android-Geräte, keine anderen Betriebssysteme, die zusätzlich verkauft wurden. Das Jahr 2012 steht ganz im Zeichen von Smartphone und Tablet-PC und zeigt deutlich den Trend auf, dass bereits jetzt und auch in Zukunft mehr mobile Endgeräte als Desktop-PCs verkauft werden.

Ältere News: Mobiles Internet News Archiv

Direkt zum Mobiles Internet Vergleich