Mobiles Internet Nachrichten
10. Januar 2012

Unitymedia startet Mobiles Internet Angebot

Es scheint kein Ende zu nehmen, und als ob Deutschland noch nicht genügend Mobilfunktarife anzubieten hätte, startet nun auch der Kabelanbieter Unitymedia ein Mobilfunkangebot. Insgesamt stehen drei Tarife zur Auswahl, ohne Grundgebühr und Mindestumsatz für den kleinsten Tarif bis hin zur Handy-Flatrate. Außerdem werden 9 neue Smartphones angeboten, die wahlweise zu jedem Tarif ausgesucht werden können. Entscheidet sich der Kunde für ein Smartphone, muss er eine Mindestvertragslaufzeit einhalten und zuzüglich zur monatlichen Gebühr für den Tarif auch das Smartphone in monatlichen Raten bezahlen. Da es sich hierbei um ein Mobilfunkangebot handelt, können die Tarife in ganz Deutschland gebucht werden und sind nicht regional auf Hessen und NRW beschränkt. Der kleinste Tarif nennt sich "Friends&Family" und ist gestaltet wie ein Prepaid Angebot. Allerdings kostet jede Telefonminute und jede SMS satte 15 Cents. Lediglich alle Gespräche innerhalb des eigenen Mobilfunknetzes sind kostenlos.

Den Artikel weiterlesen zu Unitymedia startet Mobiles Internet Angebot - Seite 2

Ältere News: Mobiles Internet News Archiv

Direkt zum Mobiles Internet Vergleich